Paul Karl Hahn

 

(Quelle: Schwäbisches Bilderblatt, 17. Jg., Nr. 23, 1. November 1924)

 

Das Bild wurde 1924 in der "Juryfreien Kunstschau" zu Berlin gezeigt, einer seit 1910 jährliche organisierten Veranstaltung, die junge Künstler fördern sollte. Dass Hahns Gemälde neben wenigen anderen Bildern aus dem gewaltigen Fundus von über 1700 Exponaten zur Illustration des Artikels im Schwäbischen Bilderblatt ausgewählt wurde, freut uns.

 

 

© Martin Ramsauer, 9.2.2013